Datenschutzerklärung

Der Verein zur Förderung buddhistischer Werte behandelt Ihre personenbezogenen Daten vertraulich und entsprechend der gesetzlichen Datenschutzvorschriften sowie dieser Datenschutzerklärung.

 

Die Nutzung unserer Webseite ist in der Regel ohne Angabe personenbezogener Daten möglich. Die Anmeldung zu unseren Kursen, Seminaren, Retreats und fallweise anderen Veranstaltungen erfordert jedoch die Angabe personenbezogener Daten (z.B. Name, Telefonnummer und Email-Adresse), die automatisiert an unser Büro übermittelt werden. Die Anmeldung zu unserem Newsletter erfordert die Speicherung Ihres Namens und der Email-Adresse. Ohne Ihre ausdrückliche Zustimmung werden Ihre Daten nicht an Dritte weitergegeben. Unter office@shedrupling.at erhalten Sie Auskunft über Ihre gespeicherten personenbezogenen Daten und können jederzeit deren Berichtigung, Löschung oder Einschränkung der Verarbeitung verlangen.

 

 

Unsere MitarbeiterInnen sowie ehrenamtlichen HelferInnen unterliegen den Geheimhalteverpflichtungen des Datenschutzgesetzes. Der/die KundIn anerkennt, dass die Verwendung der im Vertrag angeführten Daten über den/die KundIn für Zwecke unserer Buchhaltung und der KundInnenevidenz gespeichert und verarbeitet werden. Die Daten werden zur Erfüllung von gesetzlichen Vorschriften und zur Abwicklung des Zahlungsverkehrs von uns verwendet. KundInnendaten werden nicht an Dritte weitergegeben, außer dies ist für die Vertragsabwicklung unbedingt erforderlich.

 

 

Der Nutzung von im Rahmen der Impressumspflicht veröffentlichten Kontaktdaten durch Dritte zur Übersendung von nicht ausdrücklich angeforderter Werbung und Informationsmaterialien wird hiermit ausdrücklich widersprochen. Die Betreiber der Seiten behalten sich ausdrücklich rechtliche Schritte im Falle der unverlangten Zusendung von Werbeinformationen, etwa durch Spam-Mails, vor.

 

 

 

 

Cookies: Unsere Internetseiten verwenden teilweise sogenannte Cookies, kleine Textdateien, die Ihr Browser speichert und auf Ihrem Rechner ablegt. Diese Cookies dienen dazu, die Darstellung unserer Website in Ihrem Browser zu verbessern. Cookies richten auf Ihrem Rechner keinen Schaden an und enthalten keine Viren.

Sie können Ihren Browser so einstellen, dass Sie über das Setzen von Cookies informiert werden und Cookies nur im Einzelfall erlauben, die Annahme von Cookies für bestimmte Fälle oder generell ausschließen sowie das automatische Löschen der Cookies beim Schließen des Browsers aktivieren. Bei der Deaktivierung von Cookies kann die Funktionalität dieser Website eingeschränkt sein.

 

 

Server-Log-Files: Unser Internet-Provider erhebt und speichert automatisch Informationen in sogenannten Server-Log Files, die Ihr Browser automatisch übermittelt. Diese sind:

• Browsertyp/ Browserversion

• IP-Adresse/Hostname des zugreifenden Rechners

• Monat der Serveranfrage

Diese Daten sind nicht bestimmten Personen zuordenbar. Eine Zusammenführung dieser Daten mit anderen Datenquellen wird nicht vorgenommen. Wir behalten uns allerdings vor, diese Daten nachträglich zu prüfen, wenn uns konkrete Anhaltspunkte für eine rechtswidrige Nutzung bekannt werden. Die Log-Files werden nach 190 Tagen automatisch gelöscht.

 

 

 

Kontakt, Anmeldung & Kurs