Achtsames Arbeiten (Nationalfeiertag)

Rund um den Nationalfeiertag im Oktober ist nun schon traditionellerweise das "Einwintern" des Zentrums und der Stupa (» Bildergalerie) angesagt.

Wir laden Sie herzlich ein, den Tag mit Körper- und Atemübungen im Freien sowie anschließender Meditation zu beginnen. Bei guter Luft und schöner Aussicht pflegen wir den Garten, packen die Stupa ein und machen das Zentrum winterfest.

Am Abend lassen wir den Tag mit Meditation im Sitzen und Gehen ausklingen.

Wir freuen uns über eine Teilnahme über das ganze Wochenende und auch über einen Tag!

Wann:

Do, 26.  So, 29. Oktober 2017

Ort:
Kostenbeitrag:
(freiwillige Spende)

Die Teilnahme ist kostenlos

Jetzt anmelden.

Donnerstag, 26. Oktober 2017

Bitte zwischen 16 und 17 Uhr anreisen.

» Anreise zum Kalachakra Kalapa Center

Ankunft mit dem Zug in Schwanberg:
S-Bahn S6/S61, ab Graz HBF Richtung Wies/Eibiswald, bis Station Schwanberg:
Bitte den Zug (S 61) um 15:00 Uhr ab Graz nehmen, Ankunft Schwanberg: 15:50 Uhr.
Gerne holen wir Sie vom Bahnhof in Schwanberg ab, geben Sie uns bis Di, 17. Oktober per Email oder Telefon (office@shedrupling.at / +43 (0)699-12 15 12 91) Bescheid!

 

  • Einpacken des Stupa
  • Zentrum winterfest machen
  • Gartenarbeiten

Beispielhafter Tagesablauf während des Retreats "Achtsames Arbeiten"

6:00 Wecken
6:30 Körperübungen auf der Terasse & Morgenmeditation
7:30 Frühstück
8:30 Achtsames Arbeiten I
10:30 Teepause
10:50 Achtsames Arbeiten II
12:30 Mittagessen und Pause
14:30 Achtsames Arbeiten III
16:30 Teepause
16:50 Achtsames Arbeiten IV
18:30 Abendessen
 20:00 Meditation

Edles Schweigen während der Mahlzeiten & von der Abendmeditation bis nach dem Frühstück am nächsten Morgen

Fragen & Antworten zu » "Achtsames Arbeiten"

 

Fragen & Antworten zu unseren Retreats und zum Kalachakra Kalapa Center: » Retreat FAQ.

Kontakt, Anmeldung & Kurs