Kalachakra-Tantra mit Shar Khentrul Rinpoche Jamphel Lodrö

Kalachakra – Rad der Zeit – ist ein komplexes Meditationssystem, der König des höchsten Yogatantra, dessen Praxis als rascher Weg von der Einführung in die Buddhistische Praxis bis zur vollständigen Erleuchtung in einem Leben gelehrt wird.

Kalachakra Mandala           Kalachakra Jonang

 

Es freut uns sehr, alle Praktizierenden und Interessierten zu den Veranstaltungen
des diesjährigen Besuchs von Shar Khentrul Rinpoche Jamphel Lodrö einzuladen.

Khentrul Rinpoche ist ein Vajrameister des Kalachakra-Tantra und Linienhalter der Jonang-Tradition. Er führt in Australien ein Rimé-Institut und bereist die ganze Welt, um Praktizierende zur Ausübung des äußerst seltenen und wertvollen Kalachakra-Tantra zu ermutigen.

 

Kalachakra-Tantra: Sieben Ermächtigungen eines heranwachsenden Kindes und Praxisanleitung zur Tantra-Erzeugungsstufe als innewohnender Kalachakra

Fr. 6.10. – Di. 10.10.2017

Dieses Retreat ist offen für alle mit einem ernsthaften Interesse an der Kalachakra-Praxis. Idealerweise sollten Teilnehmende einführende Belehrungen von Khentrul Rinpoche erhalten und sich mit den grundlegenden Themen des Tibetischen Buddhismus auseinandergesetzt haben. 

 

Kalachakra-Tantra: Vier Höhere Ermächtigungen und Praxisanleitung zur Tantra-Vollendungsstufe der Drei Isolationen (Voraussetzungen zu beachten)

Mi. 11.10. – So. 15.10.2017

Dieses Retreat kann nur von Personen besucht werden, die bereits die Höheren Ermächtigungen von Khentrul Rinpoche erhalten oder bereits Erfahrungen in der Praxis der Vorbereitenden Übungen zu Kalachakra haben, sowie den aufrichtigen Wunsch hegen, Khentrul Rinpoche als ihren Wurzellama zu wählen und den Kalachakra-Pfad als ihre Hauptpraxis zu üben.

Wenn Sie an diesem Retreat teilnehmen möchten, sollten Sie zuerst die Richtlinien auf Rinpoches Website lesen:  http://khentrulrinpoche.com/practice-kalachakra/ und dann das 2. Kapitel "Cultivating Devotion towards a Vajra Master" aus dem 3. Band von Rinpoches Buch "Unveiling Your Sacred Truth". Nachdem Sie sich mit diesen Themen vertraut gemacht haben, schreiben Sie bitte eine Email an contact@khentrulrinpoche.com, in der Sie Ihre Motivation für den Erhalt der Ermächtigungen zur Vollendungsstufe beschreiben, sowie alle Übungen, die Sie als Vorbereitung auf die Vollendungsstufe praktiziert haben (inklusive aller Arten von Studien). Ersuchen Sie dann Rinpoche, Sie als Vajra-SchülerIn zu akzeptieren und auf dem Kalachakra-Pfad anzuleiten. Wenn Rinpoche Sie als seine/n SchülerIn akzeptiert, erhalten Sie eine Email-Bestätigung, mit der Sie sich für das Retreat anmelden können.

(Retreat in englischer Sprache mit Übersetzung ins Deutsche)

 

Auf Anfrage können die "Sieben Ermächtigungen eines Kindes" und der anschließende Praxistag separat besucht werden.

 

Kalachakra-Tantra: Vorträge mit Shar Khentrul Rinpoche Jamphel Lodrö im She Drup Ling Graz:
Zum Verständnis der einzigartigen Charakteristika der Vajrayana-Praxis

Mittwoch, 4. Oktober

Wie es Kalachakra leicht macht, tantrische Gelübde zu halten
Donnerstag, 5. Oktober

Nähere Informationen >>

 

Wann:

Fr. 6.  So. 15. Oktober 2017

Teilnehmeranzahl:
8 - 40
Leitung:
Shar Khentrul Rinpoche Jamphel Lodrö
Ort:
Kostenbeitrag:
(freiwillige Spende)

Spende für Nächtigung, Verpflegung für das gesamte Retreat:
empfohlen € 375,- bis € 290,- (zu überweisen)
Spende für Nächtigung, Verpflegung für den 1. Teil Retreat:
empfohlen € 188,- bis € 145,- (zu überweisen)
Spende für Shar Khentrul Rinpoche:
empfohlen mindestens in Höhe der entsp. Hauskosten (in bar direkt)

Kurssprache:
englisch

Kontodaten: Hypobank Steiermark, IBAN: AT275600020241086004, BIC: HYSTAT2G, lautend auf „Verein zur Förderung Buddhistischer Werte“
Bei Überweisungen aus NICHT-EU-LÄNDERN bitte vorher mit uns Kontakt aufnehmen!

 

Khentrul Rinpoche

Der bekannte Jonang Gelehrte und Rime Meister Khentrul Jamphel Lodrö Rinpoche ist Khenpo (Lehrer) im Dzamthang Kloster in Tibet und Gründer des Tibetan Buddhist Rimé Institute (TBRI, www.rimebuddhism.com und www.khentrulrinpoche.com) in Australien 2005.

Rinpoche ist ein Vajrameister des Kalachakra-Tantra, er bereist die ganze Welt um nicht-sektiererische buddhistische Philosophie und Meditation zu teilen und zu praktizieren und um Praktizierende zum Ausüben des äußerst seltenen und wertvollen Kalachakra-Tantra zu ermutigen.

Im Sommersemester 2016 lehrte Rinpoche an der Universität Wien am Institut für Südasien-, Tibet- und Buddhismuskunde.

 

 

 

Voraussichtlicher Tagesablauf

6:00 Wecken
6:30 - 7:00 Yoga
7:00 - 9:00 Praxis
9:00 - 10:00  Frühstück
10:00 - 12:00 Praxis
12:00 - 14:00  Mittagessen
14:00 - 15:00 Karmayoga
15:00 - 18:00 Praxis
18:00 - 19:00 Abendessen
19:00 - 21:00 Praxis

Freitag, 6. Oktober 2017

Bitte zwischen 16 und 17.30 Uhr anreisen.

» Anreise zum Kalachakra Kalapa Retreat Center

 

Ankunft mit dem Zug (S-Bahn 6/61) in Schwanberg:

Bitte den Zug (S 6) um 16.00 Uhr ab Graz nehmen, Ankunft Schwanberg: 16.50 Uhr.

Gerne holen wir Sie vom Bahnhof in Schwanberg ab, geben Sie uns bitte so bald wie möglich bis spätestens 25. September per Email oder Telefon (office@shedrupling.at / +43 (0)699-12 15 12 91) Bescheid!

Der vorläufige Ablauf am Anreisetag, Freitag, 6. Oktober:

16.00 – 17.30 Uhr: Zimmerzuteilung

18.00 – 18.30 Uhr: Hausführung und Organisatorisches

18.30 – 19.00 Uhr: Retreat-Richtlinien

19.00 – 20.00 Uhr: Abendessen

20.00 – 21.00 Uhr: erste Einheit mit Ehrw. Khentrul Rinpoche

Abreisetag: Sonntag, 15. Oktober, ca. 14.30 Uhr

Nach dem Mittagessen (ca. 12.15 – 13.00) führen wir noch Achtsame Arbeiten durch, um das Zentrum in einem ordentlichen Zustand für das nächste Retreat zu hinterlassen.
Danke!

Was ist ein Retreat?

Wie verhalte ich mich bei einem Retreat?

Was soll ich mitnehmen?

All diese Fragen uvm. werden hier beantwortet: » Retreat FAQ.

Kontakt, Anmeldung & Kurs