Kalachakra-Tantra Kurs für AnfängerInnen

Studien und Praxis der "Vorbereitenden Übungen" des Kalachakra Pfades

 

Die Vorbereitenden Übungen (Ngöndro) werden in verschiedenen tibetischen Traditionen seit über 1000 Jahren praktiziert. Sie gelten als eine äußerst kraftvolle Methode, um die Verblendungen des konzeptuellen Geistes aufzulösen, sodass wir unser innewohnendes Potential (Buddhanatur) enthüllen können.

Der Kurs basiert auf dem Text "Die Göttliche Leiter – Vorbereitende und Hauptpraxis des tiefgründigen Kalachakra-Vajrayoga" vom großen Yogi und Gelehrten Jetsun Taranatha (1575-1635).

Diese Praxis wird Schritt für Schritt von Ehrw. Kalachakra-Meister Khentrul Rinpoche in seinen Büchern erklärt und beschrieben. Rinpoches Bücher bieten eine vollständige Einführung in die Übungen bzw. Meditationen nach der tibetischen Jonang Tradition - das Kronjuwel der Kernunterweisungen des Kalachakra-Tantra. 

Dieser Kurs soll auch Raum für Austausch, Fragen und Auseinandersetzungen mit den Praxisexten geben.

Die Praxis ist für Menschen aller Denk- und Glaubensrichtungen offen.

Wann:

von 9. Jänner bis 20. März (10 Termine)
Mittwoch, 20.00 – 21.15 Uhr

Leitung:
Rafael Nassif
Ort:
Kostenbeitrag:
(freiwillige Spende)

Freiwillige Spende für 10 Einheiten:
für die Erhaltung des Zentrums und die Kursleitung empfohlen € 170,- bis € 120,- -

Kontodaten: Easybank, IBAN: AT89 1420 0200 1097 9901, BIC: EASYATW1, lautend auf „Verein zur Förderung Buddhistischer Werte“
Bei Überweisungen aus NICHT-EU-LÄNDERN bitte vorher mit uns Kontakt aufnehmen!

Jetzt anmelden.

Die vorbereitenden Übungen (Ngöndro) in der Tibetischen Tradition.

Wir studieren und praktizieren

  • Vorstellen des tiefgründigen Kalachakra Pfades
  • Meditationen über die "Vier Überzeugungen der Entsagung", die uns aufrichtig für die Praxis motivieren
  • Linien-MeisterInnen aus Indien, Shambhala und Tibet
  • Zuflucht und Niederwerfungen
  • Das Bewusstsein der Erleuchtung erzeugen (Bodhicitta)
  • Vajrasattava-Reinigungspraxis mit Mantra-Rezitation
  • Mandala Opfergaben für Ansammlung von positivem Potential
  • Guru-Yogas von Taranatha und Dolpopa

 

*Aus zeitlichen Gründen werden während eines Trimesters nur teilweise der o.g. Inhalte studiert bzw. praktiziert. Der Fokus wird an die Bedürfnisse der angemeldeten TeilnehmerInnen angepasst, damit diese optimal vom Kurs profitieren können.

Mittwoch, 20.00 - 21.15 Uhr: (10 Termine)

  • 9. Jänner - 16. Jänner - 23. Jänner - 30. Jänner
  • 6. Februar - 13. Februar - 20.2. entfällt! - 27. Februar
  • 6. März - 13. März - 20. März

Rafael Nassif

Rafael Nassif

Praktizierender des tibetischen Buddhismus. 2015-16 offizielle Lu Jong-Ausbildung in der Linie des Ehrwürdigen Tulku Lobsang.

Kontakt, Anmeldung & Kurs