Studienprogramm "Buddhismus entdecken"

Wenn Sie immer schon mehr über das Potential Ihres Geistes, Karma, Wiedergeburt, Bodhicitta, Tantra und über Buddhismus generell wissen wollten, dann ist unser Studienprogramm genau das Richtige für Sie. Das Programm läuft über 4 Jahre und umfasst 12 Module (über je ca. 2½ Monate). 

 

Die Vorträge und Seminarwochenenden werden von unterschiedlichen, qualifizierten Lehrende des FPMT geleitet. Das bietet die Möglichkeit, grundlegende buddhistische Inhalte auf fundierte Weise aus verschiedenen Blickwinkeln kennenzulernen.

 

Das Studienprogramm ist ein Bildungsprogramm der FPMT (Stiftung zur Bewahrung der Mahayana-Tradition – www.fpmt.org).

 

Jedes Modul ist in sich abgeschlossen und kann einzeln besucht werden, daher ist ein Einstieg ins Studienprogramm jederzeit möglich und erwünscht.

 

Jedes Modul besteht aus folgenden Teilen:



  • 1. Vortrag (Fr. 19.00 Uhr) 
    Eignet sich bestens zum Kennenlernen der Lehrenden, der Inhalte des Wochenendseminars und der Struktur des gesamten Moduls.

  • 1. Seminarwochenende (Sa. 9.30 – 18.00 Uhr, So. 9.30 – 14.00 Uhr)
    Theorie und Praxis des jeweiligen Themas des Moduls werden in Form von Impulsen und Meditationen gelehrt. Es gibt Zeit für Fragen, Austausch von Erfahrungen in der Gruppe und praktische Anleitungen für die Umsetzung der Inhalte in den westlichen Alltag.

  • Wöchentliche Vertiefungsabende (Mi. 19.00 – 21.00 Uhr)
    Zwischen den beiden Wochenendseminaren leitet Christine Schnitzer wöchentlich einen Abend zur Vertiefung der Inhalte des Moduls. Es gibt kurze theoretische Impulse zu den Themen des ersten Wochenendes, stille und geleitete Meditationen, viel Zeit für Erfahrungsaustausch und praktische Impulse für die Anwendung im Alltag.

  • 2. Vortrag (Fr, 19 Uhr)
    Bei diesem Vortrag wird in Theorie und Praxis ein besonderes Thema des jeweiligen Moduls gelehrt.
  •  2. Seminarwochenende (Sa. 9.30 – 18.00 Uhr, So. 9.30 – 14.00 Uhr)
    Der Schwerpunkt liegt auf geleiteten Meditationen zum Thema des jeweiligen Moduls. Es gibt Zeit für Fragen und Austausch von Erfahrungen.
    In den Pausen und bei den Mahlzeiten ist Schweigen empfohlen. Das Mittagessen am Samstag und Sonntag – jede/r versorgt sich selbst - wird im Zentrum eingenommen.

Jeder Teil des Moduls kann einzeln besucht werden.
Die Teilnahme am 1. Seminarwochenende ist Voraussetzung für die Vertiefungsabende.

Ort der Veranstaltungen:
Buddhistisches Zentrum She Drup Ling Graz

Bitte anmelden!

Anmeldung zu den Modulen erfolgt über die Webseite, per mail office@shedrupling.at oder Telefon (0699-12 15 12 91).

Studienprogrammfolder

 

» zum Studienprogrammfolder

 

 

Modul 6: "Alles über Karma"

Ort: Buddhistisches Zentrum She Drup Ling Graz

Wann: ab Do, 19. April 2018, 19 Uhr

Leitung: Sylvia Wetzel / Christine Schnitzer


Kontakt, Anmeldung & Kurs