Shamata City-Retreat in She Drup Ling

Ruhiges Verweilen - Konzentrierte Meditation (Shamatha)

  

Shamatha - Ruhiges Verweilen -  ist das Fixieren des Bewusstseins frei von Gedanken auf ein beliebiges Objekt über eine ausgedehnte Zeitspanne. 

In diesem Retreat üben wir die Methodik der Konzentration anhand unterschiedlicher Objekte, wie Körper, Atem und Geist.

Der gesamte Retreat findet in edlem Schweigen statt.

Für Mittagessen und Pausenverpflegung wird gesorgt.

Der Retreat richtet sich an TeilnehmerInnen mit Erfahrung in Meditation und im langen Stillsitzen.

Wann:

Fr. 24. Februar - So. 26. Februar 2023

Teilnehmeranzahl:
8 - 12
Leitung:
Manfred Klell
Ort:
Kostenbeitrag:
(freiwillige Spende)

freiwillige Spende, Dana (Perfektion des Gebens):

                für She Drup Ling & Verpflegung empfohlen € 200 bis € 170 zu überweisen
                für den Leiter empfohlen € 150 bis € 100 direkt in bar zu übergeben

Kontodaten: Easybank, IBAN: AT89 1420 0200 1097 9901, BIC: BAWAATWW, lautend auf „Verein zur Förderung Buddhistischer Werte“
Bei Überweisungen aus NICHT-EU-LÄNDERN bitte vorher mit uns Kontakt aufnehmen!

Jetzt anmelden.

Manfred Klell

Manfred Klell

DI Dr. techn., langjährige Tätigkeit als Professor für Thermodynamik, Zentrumsgründer, dreijähriger Aufenthalt im Himalaya zum Studium und zur Praxis buddhistischer Philosophie. Einweihungen und Unterweisungen von Seiner Heiligkeit dem 14. Dalai Lama, Kirti Tsenshab Rinpoche, Lama Zopa Rinpoche, Khentrul Rinpoche und vielen weiteren Meistern.

> 30 Jahre buddhistische Praxis, Schwerpunkt konzentrierte Meditation (Shamatha)

Fr. 24. Februar

 

16.00 – 20.00 h

Einführung
Körperübungen / Atemübungen / Meditationsübungen
mit Tee-Pause

Sa. 25. Februar

 

10.00 – 12.00 h

Körperübungen / Atemübungen / Meditationsübungen

12.00 – 14.00 h

Kochen / Essen

14.00 – 18.00 h

Körperübungen / Atemübungen / Meditationsübungen
mit Tee-Pause

So. 26. Februar

 

10.00 – 12.00 h

Körperübungen / Atemübungen / Meditationsübungen

12.00 – 14.00 h

Kochen / Essen

14.00 – 16.00 h

Körperübungen / Atemübungen / Meditationsübungen
mit Tee-Pause

Abschluss, Karmayoga Zentrum

  • Körperübungen & Sitzhaltung
  • Atemübungen
  • Meditationsübungen (Objekte: Körper, Atem, Energie, Bewusst-Sein)
  • Anleitung zum ruhigen Verweilen (siehe Praxistext) mit Q/A
  • Mindern von Ablenkung und Trägheit / Mehren von Klarheit und Achtsamkeit
Kontakt, Anmeldung & Kurs