Retreat "In die Ruhe gehen - Achtsames Wandern und Yoga" Herbst 2017

Wir entdecken unsere innere Kraftquelle durch bewusstes Wandern, durch achtsames Yoga und offene Geisteshaltungen. Dabei können wir erleben, wie einfache Übungen körperliche und geistige Entspannung und Klarheit bringen. 

Besonders geeignet für EinsteigerInnen und Neugierige.

Das Retreat findet bei jedem Wetter statt!

DER RETREAT WURDE AUFGRUND DER ZU GERINGEN TEILNEHMERINNENZAHL ABGESAGT!

Wann:

Fr, 22. - So, 24. September 2017

Teilnehmeranzahl:
8 - 15
Leitung:
Regine Lepuschitz & Benno Wiesenberger
Ort:
Kostenbeitrag:
(freiwillige Spende)

Spende für Hauskosten (Nächtigung und Verpflegung): empfohlen € 120,- bis € 70,- Kursgebühr: Dana (freiwilliges Geben)

Early Bird Bonus:
€ 108,- bis 65,- (Zahlung bis 21.07.2017)

Kontodaten: Hypobank Steiermark, IBAN: AT275600020241086004, BIC: HYSTAT2G, lautend auf „Verein zur Förderung Buddhistischer Werte“
Bei Überweisungen aus NICHT-EU-LÄNDERN bitte vorher mit uns Kontakt aufnehmen!

  • Leichte Wanderungen in der nährenden Natur der Koralm
  • Achtsame Körperübungen / Leichtes Yoga
  • Bewusstes und freundliches Wahrnehmen von uns selbst und der Umgebung
  • Klare und einfache Meditationsübungen
  • Längere Phasen des Schweigen

Regine Lepuschitz

Regine Lepuschitz

Lebt in den Hügeln von Stainz und praktiziert täglich Yoga und vielfältige Atemübungen

 

Benno Wiesenberger

Benno Wiesenberger

Betriebswirt. The Potential Project Senior Trainer. „Meditation und Buddhismus inspirieren mich jeden Tag.“

 

 

 

Freitag, 22. September 2017

Bitte bis 17.00 Uhr anreisen.

» Anreise zum Kalachakra Kalapa Center


Ankunft mit dem Zug (S-Bahn 6/61) in Schwanberg:
S-Bahn ab Graz HBF Richtung Wies/Eibiswald, bis Station Schwanberg.

Bitte den Zug (S 6) um 16.00 Uhr ab Graz nehmen, Ankunft Schwanberg: 16.50 Uhr.

Achtung: Ab 13. Dezember gilt ein neuer Fahrplan! Bitte kontrollieren Sie, ob die Fahrzeiten gleich geblieben sind.
Angaben sind Zirka-Angaben und werden nach Bekanntgabe des neuen Fahrplanes geändert.


Gerne holen wir Sie vom Bahnhof in Schwanberg ab, geben Sie uns bitte bis 13. September per Email oder Telefon (office@shedrupling.at / +43 (0)699-12 15 12 91) Bescheid!


Abreisetag: Sonntag, 24. September, ca. 16.00 Uhr

Fr, 22.  – So, 24. September 2017

Freitag

Bis 16:30

Ankommen der TeilnehmerInnen im Kalachakra Kalapa Center mit Zimmereinteilung, Bettwäsche & Co

17:00

Begrüßung und Organisatorisches

17:45

Was ist ein Retreat?
Atemmeditation: Grundtechnik für „Entspannung und Fokus“

19:00

Abendessen

20:00 – 21:00

Vorstellungsrunde, Meditation, Raum für Fragen

 Samstag

6:00

Aufstehen

6:30

Achtsamkeits-Yoga mit Regine

7:30

Frühstück

8:30

Achtsames Wandern

16:30

Rückkehr ins Zentrum: Ankommen, Körperpflege und Erholung

18:30

Abendessen

20:00 – 21:00

Meditation

 Sonntag

6:00

Aufstehen

6:30

Achtsamkeits-Yoga mit Regine

7:30

Frühstück

8:30

Achtsames Wandern

13:00

Rückkehr ins Zentrum: Ankommen, Körperpflege und Erholung; Zimmer räumen, private Sachen zusammenpacken.

14:00

Wir räumen und reinigen gemeinsam das Kalachakra Kalapa Center.

15:00

Essen

16:00

Abreise oder das Wochenende bei Kaffee & Kuchen ausklingen lassen und danach abreisen.

Bei diesem Retreat benötigen Sie:

  • Leichte Wanderschuhe
  • Tagesrucksack, Regenschutz (optimal: Jacke und Hose), Trinkflasche, Jausenbox oder - sackerl, Pullover/Fleecejacke
  • Da dieses Retreat im Herbst stattfindet kann es auch empfindlich kalt werden. Bitte auch warme Sachen einpacken, eventuell sogar Haube / Handschuhe.

 

Weitere Fragen & Antworten zu unseren Retreats und zum Kalachakra Kalapa Center finden Sie hier: » Retreat FAQ.

 

Kontakt, Anmeldung & Kurs