3-tägiges Seminar "Karma: Warum wir tun, was wir tun, und wie es sich auswirkt"

Karma“ bedeutet wörtlich Handeln. Der gesunde Menschenverstand weiß, dass Handeln Ursachen hat – und Folgen. Und nicht immer die, die wir uns wünschen. Was spielt mit beim Handeln?  Absichten und Motive, innere und äußere Bedingungen und Glück bzw. Pech. Buddhisten nennen das gutes oder schlechtes Karma oder auch Verdienste.

Im Seminar gibt es in jedem Block (Halbtag) kurze Impulsreferate, Übungen in Stille und mit Anleitung, Austausch zu zweit und in der Gruppe, sowie Tipps für den Alltag.

Der Vortrag am Donnerstagabend ist Voraussetzung für das Seminar. Es wird empfohlen, an allen Sitzungen teilzunehmen.

Bitte Schreibzeug und bequeme Kleidung mitbringen.

1. Vortrag von Sylvia Wetzel "Karma: Absichten, Ursachen und Folgen von Handeln" am Do. 19.04.2018 19 Uhr >> Ort: Hotel "Das Weitzer", Grieskai 12-14, 8020 Graz

2. Vortrag von Sylvia Wetzel "Buddhistische Ethik im Alltag: Nicht verletzen" am Fr. 20.04.2018 19 Uhr >> Ort: Hotel "Das Weitzer", Grieskai 12-14, 8020 Graz

2. Wochenendseminar mit Christine Schnitzer "Lohnt sich ethisches Verhalten heutzutage noch?" Sa. 23. bis So. 22.06.2018 Informationen und Anmeldung
Ort: She Drup Ling Graz, Griesgasse 2, 8020 Graz

Das Modul findet im Rahmen unseres Studienprogramms "Buddhismus entdecken" statt. Nähere Informationen >>

Wann:

Fr. 20. bis So. 22. April 2018

Freitag und Samstag: 10.00 - 13.00 u. 14.00 - 17.00 und Sonntag: 10.00 - 14.00 Uhr

Leitung:
Sylvia Wetzel
Ort:
Kostenbeitrag:
(freiwillige Spende)

freiwillige Spende: empfohlen € 230,- bis € 150,-

Kontodaten: Hypobank Steiermark, IBAN: AT275600020241086004, BIC: HYSTAT2G, lautend auf „Verein zur Förderung Buddhistischer Werte“
Bei Überweisungen aus NICHT-EU-LÄNDERN bitte vorher mit uns Kontakt aufnehmen!

Jetzt anmelden.

  • 1. Vortrag: „Karma: Absichten, Ursachen und Folgen von Handeln„ mit Sylvia Wetzel
    Do, 19. April 2018 19.00 - 21.00 Uhr

  • 1. 3-tägiges-Wochenendseminar: „Karma: Warum wir tun, was wir tun und wie es sich auswirkt“ von Sylvia Wetzel

    Zeiten: Fr, 20. - So, 22. April 2018
    Fr+Sa, 10.00–13.00 Uhr/14.00–17.00 Uhr
    So, 10.00 – 14.00 Uhr
    Ort: wird noch bekannt gegeben

  • 2. Vortrag: "Karma: Absichten, Ursachen und Folgen von Handeln" mit Sylvia Wetzel
    Fr, 20. April 2018, 19.00 - 21.00 Uhr

  • Die Vertiefungsabende werden von Christine Schnitzer vorbereitet und angeleitet. Das Thema wird vertieft durch weiterführende Texte und Diskussionen, geleitete und stille Meditationen, sowie Audio- bzw. Video-Unterweisungen. Viel Raum gibt es auch für den Austausch von Wissen und Erfahrungen der TeilnehmerInnen untereinander.
    Zeiten: jeweils Mittwoch von 19.00 – 21.00 Uhr
    Termine:
    26.4., 3.5., 10.5., 17.5., 24.5., 31.5., 7.6., 14.6. und 21.6.

  • 2. Wochenendseminar: "Lohnt sich ethisches Verhalten heutzutage noch?" mit Christine Schnitzer
    Zeiten: Sa, 24. Juni 9.30 – 18.00 bis
                So, 25. Juni 9.30 – 14.00 Uhr
    Ort: She Drup Ling Graz, Griesgasse 2

Sylvia Wetzel

Sylvia Wetzel, Publizistin, Meditationslehrerin, Schülerin von Lama Thubten Yeshe seit  1977. Acht Jahre Leiterin des von ihm inspirierten buddhistischen Seminarhauses Aryatara Institut mit angeschlossenem Diamant-Verlag in Bayern. Langjährige Mitarbeit im buddhistischen Dachverband DBU e.V. und in der Zeitschrift Lotosblätter (heute Buddhismus Aktuell). Gründungsmitglied der Internationalen Organisation buddhistischer Frauen, Sakyadhita (Bodhgaya 1987), des Internationalen Network of Western Buddhist Teachers (Dharamsala 1993) und der Bud­dhistischen Akademie Berlin Brandenburg (2001). Pionierin des Buddhismus im Westen. Autorin zahlreicher Bücher.

www.sylvia-wetzel.de

   
Christine Schnitzer Christine Schnitzer

Studienprogramm „Buddhismus entdecken“

Lehramt für Mathematik und Leibesübungen, Hospizdienst

langjährige Studien- und Retreaterfahrung

Kontakt, Anmeldung & Kurs