Wochenendseminar "Eine tägliche Praxis etablieren“

Die Belehrungen des Buddha über den Weg zur vollkommenen Erleuchtung beinhalten neben Verhaltensregeln vor allem Anleitungen zur analytischen und konzentrierten Meditation. Durch die Analyse von hilfreichen Konzepten für unser Dasein wie Mitgefühl, Altruismus und Weisheit erleichtern wir unserem Bewusstsein die Erlangung geistiger Ruhe in konzentrierter Meditation.

Mit Manfred Klell üben wir dazu dienende tibetisch-buddhistische Methoden.

 

Vortrag von Manfred Klell "Eine tägliche Praxis etablieren" am Fr. 30.11. 19 Uhr Nähere Informationen >>

 

 

 

Wann:

Sa. 1. und So, 2. Dezember 2018,
Sa 9.30 – 17.00 und So 9.30 – 14.00 Uhr

Leitung:
Manfred Klell
Ort:
Kostenbeitrag:
(freiwillige Spende)

freiwillige Spende: (empfohlen € 150,- bis € 80,-)

Kontodaten: Easybank, IBAN: AT89 1420 0200 1097 9901, BIC: EASYATW1, lautend auf „Verein zur Förderung Buddhistischer Werte“
Bei Überweisungen aus NICHT-EU-LÄNDERN bitte vorher mit uns Kontakt aufnehmen!

Jetzt anmelden.

Analytische Meditation:
Einführung in buddhistische Weltanschauung und Verhalten: Ursache und Wirkung, Karma, Vergänglichkeit, regelmäßige Meditationspraxis, Traditionslinien und Rituale.

Konzentrierte Meditation:
Vorbereitende Übungen für Körper, Atem und Geist, Methoden zur Praxis der geistigen Ruhe.

 

Manfred Klell

Manfred Klell

Langjährige buddhistische Praxis, Einweihungen v. S.H. Dalai Lama, Kirti Tsenshab Rinpoche, Lama Zopa Rinpoche, Khentrul Rinpoche u.a.

Kontakt, Anmeldung & Kurs