Vortrag "Samsara und Nirvana"

Das Rad des Lebens und der Weg zur Befreiung - die buddhistische Evolution des Lebens

 

Eva März‘s Vortrag hilft die Verbindung zwischen den eigenen Einstellungen und Handlungen und daraus resultierenden Erfahrungen zu erforschen und damit zu entschlüsseln. - so ist das Gesetz von Ursache und Wirkung besser zu verstehen.

 

Das Rad des Lebens mit seinen zwölf Gliedern beschreibt den eigenen Lebenslauf. Daher wird es immer wichtiger das eigene Bewusstsein kennenzulernen.

 

Letztendlich geht es um die Antwort auf die Frage:
Wie finde ich die Freiheit mein Leben glücklicher zu gestalten?

 

Wochenendseminar mit Eva März "Samsara und Nirvana" Sa. 30. bis So. 31. März 2019 Informationen und Anmeldung >>

Wann:

Fr. 29. März 2019, 19.00  21.00 Uhr

Leitung:
Eva März
Ort:
Kostenbeitrag:
(freiwillige Spende)

freiwillige Spende: empfohlen € 20,- bis € 10,- Herzlichen Dank!

Keine Anmeldung erforderlich.

Eva März begegnete ihren Lehrern Lama Thubten Yeshe und Lama Zopa Rinpoche im Jahr 1975.

1981 war sie Mitbegründerin des Aryatara Instituts in München. Seitdem arbeitete sie viele Jahre in diesem Zentrum mit und übernahm verschiedene Aufgaben. Seit 2013 ist sie Lehrerin von Buddhismus Entdecken der Organisation FPMT (Stiftung zur Erhaltung der Mahayana Tradition).

 

"Nach all diesen Jahren bin ich immer noch eine begeisterte Schülerin des Tibetischen Buddhismus."

Kontakt, Anmeldung & Kurs