Vortrag: Wie gewinnen wir mehr Gelassenheit und Freiheit im Leben?

Erkenne die Falle der Acht Weltlichen Interessen!

Dem Buddhismus zufolge sind weltliche Vergnügungen und weltliche Erfolge von trügerischer Natur: Wir jagen ihnen nach, weil wir uns von ihnen Glück und Zufriedenheit versprechen, werden aber immer wieder enttäuscht.

Unsere Anhaftung an sie kann dazu führen, dass wir kostbare Zeit vergeuden, nur um schließlich festzustellen, dass wir – selbst wenn wir Erfolge haben - nur immer frustrierter werden. In diesem Abendvortrag werden wir mehr Bewusstsein für diese Mechanismen entwickeln und Wege aus der Falle dieser Trugbilder diskutieren.

Wochenendseminar mit Claudia Wellnitz "Meditationen, die uns Schritt für Schritt dem Erwachen näherbringen" Sa, 24. bis 25.6.2017 Informationen und Anmeldung >>

Das Modul findet im Rahmen unseres Studienprogramms "Buddhismus entdecken" statt. Nähere Informationen >>

Wann:

Fr, 23. Juni 2017, 19.00 - 21.00 Uhr

Leitung:
Claudia Wellnitz
Ort:
Kostenbeitrag:
freiwillige Spende: empfohlen € 20,- bis € 10,- Herzlichen Dank!

Keine Anmeldung notwendig.

Claudia Wellnitz begegnete Lama Yeshe und Lama Zopa Rinpoche zuerst 1980 und beschäftigt sich seither intensiv mit der buddhistischen Lehre, unter anderem während eines vierjährigen Studiums im Kloster Nalanda in Frankreich und mehreren längeren Klausuren. Seit zehn Jahren leitet sie Klausuren und Meditationskurse und arbeitet als Übersetzerin und Lektorin für verschiedene buddhistische Verlage. Zudem leitet sie den Diamant Verlag und ist seit 2001 erste Tara Rokpa Therapeutin in Italien. Sie leitet auch das Meditationszentrum Kushi Ling nahe dem Gardasee.
Kontakt, Anmeldung & Kurs