Liebe Freundin, lieber Freund unserer Zentren!

Die kalte Zeit des Rückzuges in der Natur inspiriert uns zur Einkehr und Ruhe. Dieser Qualität der Jahreszeit entsprechend bieten wir Veranstaltungen mit den Themen Meditation und Achtsamkeit an.

Für Schnellentschlossene gibt es diesen Freitag und Samstag "Stunden der Achtsamkeit" mit Beate Zweytick.

Für Lu Jong Begeisterte und Neuinteressierte hält Rafael Nassif wieder, zusätzlich zum Mittwochkurs, einen Workshop Tag am Sa, 28. Jänner ab.

Das nächste Modul unseres Studienprogrammes steht unter dem Motto "Wie meditiert man?". Wir freuen uns auf die Vertiefung des Themas mit dem erfahrenen und langjährig praktizierenden Dieter Kratzer.

Im Kalachakra Kalapa Retreatcenter besucht uns unser beliebter Lehrer Stephan Pende Wormland von 1. bis 5. März für den Retreat "Vertrauen und Geborgenheit durch Meditation entdecken". 

Wir freuen uns, wenn dieses Mal wieder etwas für dich dabei ist.

SARVA MANGALAM
Mögen alle Wesen glücklich sein!

Dein Team She Drup Ling & Kalachakra Kalapa Retreat Center

 

 

"Sobald wir auf dem spirituellen Weg eine gewisse Wachsamkeit entwickeln, wächst auch unser Gewahrsein des gegenwärtigen Augenblicks."

S.H. Dalai Lama

Lu Jong

Abendkurs (jeweils 10 Abende)

  • Lu Jong für EinsteigerInnen
    mittwochs 17 - 18.15 Uhr mit Rafael Nassif ab 25. Jänner
    Nähere Informationen und Anmeldung >>

Workshop-Tage

  • Stunden der Achtsamkeit für EinsteigerInnen
    mit Beate Zweytick am Fr, 20.1. ab 15 - 19 Uhr

    Nähere Informationen und Anmeldung >>
  • Stunden der Achtsamkeit für Fortschreitende
    mit Beate Zweytick am Sa, 21.1. ab 14 - 18 Uhr

    Nähere Informationen und Anmeldung >>
  • ACHTUNG:
    Lu Jong
    - Tibetisches Yoga für EinsteigerInnen
    mit Rafael Nassif wurde auf Sa, 8.4. ab 14 - 17 Uhr verschoben

    Nähere Informationen und Anmeldung >>

STUDIENPROGRAMM "Buddhismus entdecken" -
Modul 2 "Wie man meditiert?"

Meditation ist „IN“ – aber worum geht es dabei wirklich? Dieter Kratzer wird beim Vortrag und am Wochenende von seiner jahrzehntelangen Erfahrung mit den vielen Methoden der Meditation im tibetischen Buddhismus erzählen. Er wird uns inspirieren, Meditation als geschicktes Werkzeug zum Entfalten unserer grundlegenden Liebe und Weisheit in den Alltag zu integrieren.

  • Vortrag "Meditation– hinsetzen und nichts tun?"
    weitere Informationen >>
    Fr, 27. Jänner 2017, 19 Uhr
  • Wochenendseminar "Wie man meditiert?"
    Informationen und Anmeldung >>
    Sa, 28. Jänner 2017, 9.30 - 18 Uhr

    So, 29. Jänner 2017, 9.30 - 14 Uhr
Dieter Kratzer
Klangschale

Regelmäßige Veranstaltungen im SDL

  • Sa, 21. Jänner - 8 Uhr: Weiße Tara Puja >>
  • Fr, 27. Jänner - 17.30 Uhr: Schützer Puja >>
  • Sa, 28. Jänner - 8 Uhr:  Weiße Tara Puja >>
  • Sa, 28. Jänner - 17.30 Uhr: Vajrasattva Puja >>
  • Sa, 4. Februar - 7 Uhr: Medizinbuddha Puja >>
  • Sa, 4. Februar - 8 Uhr:  Weiße Tara Puja >>
  • Sa, 11. Februar - 8 Uhr: Weiße Tara Puja >>
  • Sa, 11. Februar - 17.30 Uhr: Grüne Tara Puja >>
  • Sa, 18. Februar - 8 Uhr: Weiße Tara Puja >>
  • Sa, 25. Februar - 8 Uhr: Weiße Tara Puja >>
  • So, 26. Februar - 17.30 Uhr: Chenrezig Puja >>

  • Sa, 11. Februar 2017, 10 - 12 Uhr
    Einführung in die Grundlagen des Buddhismus
    "Karma: Selbstverantwortung und die Wurzeln des Heilsamen" mit Michael Aldrian.
    Nähere Informationen und Anmeldung

    Montags:
    Offene Übungsgruppe  18.30-19.45 Uhr

    Mittwochs: Kalachakra Ngöndro Praxisgruppe 18.30-19.45 Uhr

    Donnerstags: Offene Meditationsübungsgruppe für Fortschreitende 16.45-18.15 Uhr

Retreats im Kalachakra Kalapa Retreat Center:

Winterimpression nach Dachsanierung

Veranstaltungsempfehlung:

  • Dr. (Amchi) Lobsang Soepa (Traditionelle Tibetische Medizin) ist wieder in Graz (Theodor-Körner-Straße) und gibt noch freie Termine:
    28.1. ab 15.00 Uhr
    2.2. vormittags
    4.2. ganzer Tag
    Bei Interesse bitte bei Bettina Becker anrufen 0664 2448375

  • 1000 Million Mani Retreat mit Lama Zopa Rinpoche  4. Oktober - 5. November 2017 im Istituto Lama Tzong Khapa, ItalienAnmeldungen ab Jänner 2017.
    Nähere Informationen >>
  • Hinweis in eigener Sache: Im Nebenhaus des Zentrum (Griesgasse 4) ist eine 5-Zimmerwohnung frei. Auskünfte bei Barbara Klell 0699/81 78 53 91
Dieser Newsletter wird Ihnen ausschließlich mit Ihrem Einverständnis zugesandt. Wollen Sie diesen Newsletter in Zukunft nicht mehr erhalten, dann melden Sie sich über unten angeführten Link bitte ab.

Verein zur Förderung Buddhistischer Werte
Griesgasse 2, A-8020 Graz, Austria
+43 (0) 699 12 15 12 91, office@shedrupling.at

Mitgliedschaft | Mitarbeit | Fördern & Spenden | AGB | Impressum | Kontakt

Sie haben sich mit der Emailadresse bei unserem Newsletter angemeldet.
Sie können sich jederzeit vom Newsletter abmelden, klicken Sie dazu nachfolgenden Link an ABMELDEN. Bei Fragen / Problemen stehen wir Ihnen jederzeit unter office@shedrupling.at zur Verfügung.